Wer gerne seine Charaktere besucht, konnte lange Zeit einfach so hin. Seit ein paar Jahren wechselte das Disneyland Paris sein System auf eine App namens Lineberty um. Lineberty ist ein digitales Ticketsystem, das Dir Dein Zeitmanagement in den Parks besser einteilen soll. Wie das Ganze funktioniert und ob es Nachteile mit sich bringt, erfährst Du hier.


Wie installiere ich die App?

Zu allererst musst Du Dir die App runterladen. Klicke einfach auf dein Betriebssystem und schon kommst Du zu deinem Store.

iOS = iPhone oder iPad
und
Android = Samsung/Google/HTC/Huawei/Sony

Klicke auf das Bild um zum Apple Store zu gelangen
Klicke auf das Bild um zum Play Store zu gelangen
Klicke auf “Infos” um zu erfahren, wann Du buchen kannst! ♥
Nur Achtung! Sei pünktlich und flink!

Wichtig: Lineberty benötigt den Zugriff auf Deinen Standort. Das liegt daran, dass Disney Besuchern vor Ort nur eine Reservierung erlaubt.

Du wählst Deinen gewünschten Fotopoint aus und nimmst ein virtuelles Ticket, wie an einer Theke. Die App verrät Dir dann, wie lange du ungefähr warten musst und klingelt (per Benachrichtigung) wenn Du dich anstellen sollst. Es kommt vor, dass es kein Termin mehr gibt, entweder steht dann “Ausgebucht” oder “Geschlossen” anstelle einer Zeitangabe. Das bedeutet nicht, dass wieder Plätze freiwerden. Du solltest immer wieder nachprüfen, ob was frei wird.

Tipp: Bei deinem Charakter einfach mal auf “Info” klicken um zu erfahren, ob es spezielle “Buchungszeiten” gibt, wo Du Dein Ticket buchen kannst. Denn es gilt: Schnell und pünktlich sein!


Du bist bald dran! ♥

Digitales Ticketsystem = Nachteile?

Es gibt einige negative Berichte von Menschen mit einer Priority Card. Man könne nicht “einfach so” einen Termin für Charaktere buchen. Das klingt auf den ersten Moment wirklich nicht schön, doch man muss sich die andere Seite der Medaille anschauen.

Besitzer dieser Karte, konnten zu einem Photopoint einfach spontan hingehen. Dieser hat für Priority Card-Holder ein Kontingent an Terminen. Dabei wird die Person mit einem Termin vermerkt. Je nach Andrang und Situation, muss man seine 2-3 Stunden ebenfalls warten. Das System wäre mit Lineberty genau das Gleiche.

Jeder kann warten bis er drankommt und kann sich währenddessen mit andren Dingen amüsieren, wie Attraktionen und Shows. Ausgeschlossen wird keiner, da die Konditionen für jeden gleich sind. Vor allem muss keine Person lange warten bis man dran kommt. 

Lineberty wird mittlerweile um Ansammlungen zu meiden für den Verkauf von limitierte Pins eingesetzt. Es gab schon einige Pannen von Lineberty, was für den Frust der Gäste sorgte. Wie Lineberty für die Pins genutzt werden kann, findest Du hier

Findest Du Lineberty als digitales Ticketsystem gut?


Du hast noch weitere Fragen zum Lineberty? Schreib mir einfach unter Kontakt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.