Corona Checkliste für das Disneyland Paris

Die Pandemie ist noch nicht vorüber und immer wieder ändern sich Maßnahmen, Regeln und die nötigen Papiere. Hier kannst Du alles nachlesen ggf. runterladen.

Letztes Update 04. Januar 2022

Bitte achte immer auf dieses Datum. Es ist mir (zeitlich) leider nicht immer möglich alles direkt aktuell zu halten.

Einreisebestimmungen

Mein Tipp um  auf dem aktuellsten Stand zu sein, ist der regelmäßige Blick zum Auswärtige Amt. Alternativ kannst Du hier reinschauen.

Danach sollte der nächste Blick immer zu den Einreisebestimmungen der offiziellen dt. Botschaft in Frankreich gehen. 

 

Neueste Regelungen:

Ungeimpfte Personen:
Ab
Samstag, dem 15.01.2022 müssen Reisende ab 12 Jahren für den Sanitätspass einen höchstens 24 Stunden alten negativen Covid-19 Test (PCR oder Antigen mit Nachweis des Proteins N) vorweisen.

Geimpfte Personen:
Als geimpft zählst Du dann nur noch, wenn Deine dritte Dosis vorhanden ist. . 

Maskenpflicht:
Überall im Freien. Auch in der Disney Village!

Quelle: Deutsche Botschaft in Frankreich

Was brauch ich alles?

Für die Einreise nach Frankreich brauchst Du: 

Geimpfte Personen:

  • Den Impfnachweis in Form eines QR-Codes in Papierform oder/und auf der CovPass App. (Alternativ funktionieren auch: Corona-Warn und TousAntiCovid )
  • Eidesstattliche Erklärung (kannst Du HIER runterladen), dass Du unter keinen unten genannten Symptomen leidest. 
  • Du giltst auch als geimpft wenn Du eine Infektion durchgemacht hast und im Anschluss eine Impfdosis erhalten hast. 

Ungeimpfte Personen

  • Einen PCR-Test der höchstens 24 Stunden vor der Abreise vorgenommen wurde. 
  • Eidesstattliche Erklärung (kannst Du HIER runterladen), dass Du unter keinen unten genannten Symptomen leidest. 

Genesene Personen:

  • Einen Nachweis (Beispielsweise: positiver PCR-Test, der älter als 11 Tage und jünger als 6 Monate ist)
  • Eidesstattliche Erklärung (kannst Du HIER runterladen), dass Du unter keinen unten genannten Symptomen leidest. 

Diese Nachweise können elektronisch oder in Papierform (in englischer oder französischer Sprache) vorgelegt werden und müssen als QR-Codes verschlüsselt sein. 

Regelungen im Disneyland Paris

Im Disneyland gilt auch der „Pass Sanitaire“ (Gesundheitspass) und beinhaltet wie in Deutschland auch die 3G-Regel. Geimpft, Getestet und Genesen. Allerdings müssen, wie oben beschrieben, die Nachweise mit einem QR-Code verschlüsselt sein. Bitte Deinen Gesundheitsanbieter nach einem QR-Code auf Deinem Nachweis. 

Welche Maßnahmen muss ich beachten?

Maskenpflicht ab 6 Jahren

Die Maskenpflicht gilt in den Disney Parks dauerhaft. Du kannst sie kurzzeitig abnehmen beim Essen, beim Trinken und um draußen bei einem Fotopoint ein Foto mit Deinem Charakter zu machen. In der Disney Village gilt: Wieder Maskenpflicht. Auch draußen! Welche du auf hast, ist vor Ort egal. Es ist egal ob Stoff, ob chirurgisch, FFP2/FFP3 deinen Mund-Nasenbereich abdecken. 

Desinfektionsstationen

Vor und nach den Shops, Theatern, Attraktionen usw. findest Du einen Spender, der Dir es ermöglicht die Hände zu desinfizieren. Dabei empfehle ich dieses Desinfektionsmittel, weil es noch die Hände schont und nicht die Haut angreift.

Ich muss mich testen, wo kann ich das tun?

Du musst Dich testen lassen? Das kannst Du in der Disney Village (ehemaliges Buffalo Bill’s Wild West Show) oder auch außerhalb. Allerdings empfehle ich Dir Google Chrome zur Übersetzung bzw. Du solltest Dich einigermaßen und mit Navi in dieser Gegend zurecht finden. Diese offizielle Seite der französischen Regierung, zeigt Dir alle Testadressen, wo Du online oder telefonisch einen Termin vereinbaren kannst. Wenn alle Stricke reißen, kannst Du auch eine Apotheke aufsuchen. Allerdings sind mir die Preise unbekannt.

 

>> Termin in der Disney Village <<


PCR-Tests
(Ergebnis nach mind. 24 Stunden):
Personen ohne französische Sozialversicherungsnummer: 63,89 €

Antigen-Tests (Ergebnis nach etwa 15 Minuten):
Personen ohne französische Sozialversicherungsnummer: 45,01 €

 

>> Termin auf der offiziellen Seite für Gesundheit suchen <<

(Scrolle nach unten um Deine Gegend zu finden.)

Rückreise nach Deutschland

Wenn Du nach Deutschland zurückreist, solltest Du nachschauen, was für Dich relevant ist bei der Rückreise. Informieren kannst Du Dich beim Bundesministerium für Gesundheit und / oder bei der digitalen Einreiseanmeldung.

>>> Link zum Bundesministerium für Gesundheit <<<

> Link zur digitalen Einreiseanmeldung <<<

(aktuell Pflicht, da Frankreich als Hochrisikogebiet gilt)

Checkliste

Hast Du noch weitere Fragen? Dann schreibe mir einfach unter Kontakt. (Impressum)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.