Sprechen Charaktere Deutsch im Disneyland Paris?

Sprechen die Charaktere im Disneyland Paris deutsch?

Eine recht interessante Frage, die ich mittlerweile sehr oft lese und höre. Ich möchte hier gerne weiter auf die Thematik drauf eingehen ob die Charaktere im Disneyland Paris deutsch sprechen oder nicht.

Die Art des Charakters entscheidet

Es gibt feine aber kleine Unterschiede, wieso manche Charaktere überhaupt sprechen oder nicht.

Du hast auf der einen Seite den sogenannten „Fellcharakter„. Das sind Charaktere, die den gesamten Körper verdeckt haben. (Mickey Maus, Woody, Balu der Bär, Muschu usw.)
Hierbei lernen die Cast Member, dass sie NICHT sprechen dürfen. Das dürfte meiner Meinung nach die Magie zerstören. Der Vollständigkeit möchte ich jedoch erwähnen, dass Mickey in Shows wie „Mickey und der Magier“ spricht. In Amerika gab es bei seinen Meet and Greets zwischen 2010 – 2018 die Möglichkeit mit Mickey zu sprechen. Wieso dies eingestellt wurde nicht gesagt. (Quelle: ITM.net)

Auf der anderen Seite gibt es die „Facecharakter“. Das sind Menschen, die einen Charakter wie Prinzessinnen, Prinzen oder auch Bösewichte wie beispielsweise Dr. Facilier, Arielle, Belle, Alice im Wunderland u.v.m. verkörpern.
Diese Charaktere müssen sogar sprechen. Meistens sprechen sie französisch, aber mittlerweile beobachte ich, dass auch vermehrt britisch Englisch gesprochen wird.

Wie erfahre ich, dass der Charakter im Disneyland Paris deutsch spricht?

Wenn Du wissen möchtest, ob ein Charakter im Disneyland Paris die deutsche Sprache spricht oder nicht, gebe ich Dir meinen Tipp:
Es gibt die „Charakterassistenten„, die immer mit dem Charakter dabei sind. Die haben meistens ein blaues Poloshirt an oder eine rote Jacke. Bei den Prinzessinnen sind meistens welche mit einer schwarzen (eleganteren) Weste dabei.

Frag die Assistent:innen lieb, ob der Charakter auch Deutsch spricht. Manche Prinzessinnen haben eine Zeit lang in den Niederlanden gelebt und sprechen dementsprechend auch leicht deutsch. Auch kannst Du alternativ in Englisch sprechen. Vergiss nicht: Körpersprache ist auch eine Sprache! 🙃

Warum gibt es diese Assistenten?

Leider gibt es einige Dinge, die in der schönsten Welt des Disneylands auch vorkommen kann.

1. Gesundheit:
Wenn sich der Charakter nicht mehr arbeitsfähig fühlt oder ein Notfall entsteht, wird das per Zeichen oder Codewort kommuniziert. Dann wird das Meet and Greet ab- oder unterbrochen mit einer Pause. Deshalb steht auch immer in den Plänen, dass das Disneyland Paris ein Treffen ohne Ankündigung verändern oder abbrechen kann. Hier gilt natürlich: Safety first, was bei Disney an erster Stelle steht.

2. Übergriffe
Ein weiterer und unerfreulicher Aspekt: Übergriffe.
Ja, diese gibt es  leider auch. Es gibt frühere Cast Member:innen, die sich nach ihrer Karriere als Prinzessin bei Disney zu Wort gemeldet haben. So verriet eine Cast Memberin, dass sie als Belle öfters von Ehemännern an den Hintern oder Busen gepackt worden sei. Der Gipfel war ein Gast, der dabei den Spruch aller Sprüche abgab: „Wenn das Biest weg ist, kannst Du zu mir in mein Hotelzimmer.“

Abgesehen von der Geschmacklosigkeit ist das nach wie vor ein absolutes No-Go und in solchen Fällen helfen die Assistenten umgehend.

Damit Du mögliche Faux-Pas nicht dem Zufall überlassen möchtest gibt es nun ein wenig Abhilfe.

No-Go's und Magic Moments

Es gibt einige Dinge, die einfach ausgesprochen werden müssen, damit man keine Fettnäpfchen (wie ich damals) begeht.

1. Frage nie, ob die Person dieser Charakter X / Y spielt.

Einfach nicht fragen. Damit zerstörst Du die Magie für die Cast Member, die möglichen Ohren Deiner Familie und der Deiner näheren Umgebung. Unter diesem Charakter steckt kein Mensch! Versuch es wenigstens für die paar Minuten auszublenden. Wenn Du wirklich Interesse hast, ob ein Charakter von der Person gespielt, frag den Assistenten doch, wer der Bestie von ihr ist!

2. Auch ein Charakter kann heute nicht so gut gelaunt sein.

Manchmal gibt es Tage, wo das reale Leben einen auch im Disneyland Paris einholt. Dementsprechend ist die Magie für den Cast Member manchmal schwer zu wahren. Sollte die Interaktion kacke gewesen sein darfst Du das nicht persönlich nehmen okay? Passiert in allen Disney Parks. Eine weitere Sache die Du nicht vergessen darfst, ist, dass die Charaktere spielen ihre Rolle!
Sir Jon würde sich bis heute die Hand küssen lassen und Jafar wird sicher keinen Hofknicks machen… okay vielleicht eine süße Jasmin könnte es schaffen! Probier‘ es aus! 😉

3. Unsittliche Berührungen / Anrüchige Anspielungen


Versuche, den Charakter NICHT an sensiblen Stellen zu berühren. Manchmal gehen unsere feuchten Träume mit uns durch, aber hier sollte Contenance gewahrt werden. Auch anrüchige Sprüche sind einfach doof. Vor allem in Englisch versteht Dich jede Person im Disneyland Paris. Vor allem wenn es sexy Sachen sind. 😉

4. Versuche, zu interagieren und hab Spaß!

Die Charaktere freuen sich, wenn Du sie fragst, wo ihr liebste:r Bestie steckt oder Du bringst Ihnen etwas mit.
Beispiel: Du triffst Winnie Puuh und hast eine Bienenfarm. Schenk ihm doch Honig.
Alternativ kleine Beispiele: Toffifee/ Ritter Sport / Haribo Saftbären sind heiß im Rennen. Häng ein Dankeschön-Zettel dran und zeige Deine Wertschätzung. Das kann Dir vielleicht den ein oder anderen Magic Moment geben. Schenken macht nämlich doppelte Freude. ♥

5. Posen! 

Klingt komisch, aber wenn Fotos gemacht werden, schaue Dir am besten mal die Charaktere an, was sie tun und ahme sie nach. Das wirkt einfach stylischer und cooler! Probier’s aus! Streak the pose gurl! Ich zähl auf Dich! ♥

Keep the Magic

Bei einem Meet and Greet ist an erster Stelle wichtig, die Magie für alle zu wahren.
Jede Person, die im Disneyland ist, ist hier, um so viel Magie wie möglich zu bekommen. Wenn Du Mickey und Co. triffst, ist das auch der echte Mickey. Funfact: Wenn die Parade beispielsweise kommt, verschwinden die Charaktertreffen kurzzeitig.

Disney Parks leben den Stil nach Walt Disney „Sobald Du die Tore durchläufst bist Du in einer anderen Welt und bist im Film!“ Die Mitarbeiter heißen nicht umsonst Cast Member, denn sie haben die Aufgabe die Magie zu wahren, was auch mich als Blogger der InsidEars betrifft. Diese Magie zu schenken ist ein kostbares Gut, was Jedem zuteilwerden soll und muss.

Selbst nach Jahrzehnten Disneyland Paris, bin ich, auch wenn ich schon einige tolle „beste Freunde“ der Charaktere kenne, noch nie auf die Idee  gekommen, dass es sich nicht um den besten, liebsten und wahren Charakter handelt. Was soll ich dazu sagen? Es ist ein magisches Gefühl!

Hast Du schon einen Charakter getroffen? Wenn ja? Wer und wie war es?


Die Checkliste für Disneyland Paris

Die Disneyland Paris Checkliste

Vorbereitung und Vorfreude sind immer sehr wichtig bevor man in den Park fährt oder fliegt. Hier findest Du die Disneyland Paris Checkliste!

Disneyland Paris Checkliste #1: Für den Park

Kleidung

Kleider sollten am Besten gemütlich sein. Warum? Du wirst je nach gesundheitlicher Leistung ca. 10-30 Kilometer an einem Tag gehen. Das kann sich beispielsweise auf die Innenschenkel auswirken oder es gibt die fiesen Blasen an den Füßen. Auch ist es wichtig immer noch ein Set Ersatzklamotten zu haben. Warum? Manchmal ist das Wetter in Paris nicht vorhersehbar und es regnet mal plötzlich aus Eimern. Wer nicht viel mitgenommen hat, sieht dann in die Wäsche und darf viel Zeit in seinem Hotel verlieren, während evtl. danach die Sonne wieder scheint. Auch kann es sein, dass es morgens und abends frisch ist, während am Tag, während es hell ist Du ins Schwitzen kommst. Und da hilft auch immer ein Rucksack! 🙃

Multimedia

Wichtig für den Park ist es, sich in Warteschlangen abzulenken. Vor allem für Menschen und Kinder mit Einschränkungen. Auch helfen Noise-Cancelling Kopfhörer oder eine Portable Nintendo Switch um nicht überladen zu werden. Manche Menschen berichten auch, dass sie total reizüberflutet waren. Vergiss bitte nicht Deine Powerbank und Smartphone mitzunehmen! 😉

Einkaufstaschen

Seit April 2019 gibt es in Frankreich keine Einwegtaschen mehr. Du kannst jedoch im Disneyland Paris Dich für ein paar Euro zwischen einer kleinen, mittleren und große Mehrwegtasche entscheiden. Jedoch kannst Du das Geld auch umgehen in dem Du Dir eine Tasche mitnimmst.

(Safe-)Food

Für Menschen, die sich bewusst gesund ernähren wollen oder/und Unverträglichkeiten haben, können sich ihr eigenes Essen mitnehmen. Mitgebrachter Alkohol ist billiger, aber verboten mit in den Park zu nehmen. Vermeide außerdem Glasflaschen weder in den Park noch ins Hotel mitzunehmen, denn der Koffer wird am Empfang kontrolliert und kann zu Komplikationen führen.
Mein Tipp*: Nimm eine Thermoflasche. So kann man beispielsweise einen kalten Pina Colada oder einen warmen Glühwein noch genießen!

*Keine Haftung für etwaige Komplikationen oder Verweigerung des Parkeintritts.

Disneyland Paris Checkliste #2: Das Hotel

Kulturbeutel/-tasche

Grundlegend empfehle ich immer eigene Kosmetika mitzunehmen. Immer muss man sich vergewissern dass es Unverträglichkeiten geben zu den unbekannten Produkten geben könnte. Vor allem ist es oft ärgerlich, wenn keine Seife aufgefüllt ist und man nachher ungewaschen nach Seife fragen muss. Verpacke alles ordentlich in eine Plastiktüte damit mögliches Austreten des Shampoos/Seife keine Kleidung ggf. Geräte beschädigt.

Multimedia und Strom

Smartphone, Bluetooth-Kopfhörer Kamera, Tablets, Laptops oder Spielekonsolen brauchen Strom. Denke daran Stromkabel mit einzupacken.
Mein Tipp: Packe am Besten auch noch eine Mehrfachsteckdose ein. In vielen (Non-Disney) Hotels in Frankreich sind die Steckdosen gerne öfters suboptimal verlegt. Vor allem habe ich die Erfahrung gemacht, dass es nur an einer Betthälfte die Steckdose gibt. Achtung: In Frankreich gibt es einen 3 Poligen Stecker (Erdungsstäbchen). Achte darauf, dass beim Stecker ein Loch für die Erdung existiert bzw. reinpasst.

Ohropax / Noise-Cancelling Kopfhörer

Wenn Du in einem Nicht-Disney Hotel bist, musst Du daran denken, dass Du eventuell eine laute Kulisse hast im Flur. Nimm Ohropax mit. Denn die schonen Dich vor einer schlaflosen Nacht und glaube mir: Du brauchst Energie für einen Disneyland Paris-Tag.

Verhütungsmittel

Lustig, aber es gehört dazu. Wer im Disneyland ist, kann je nach Situation sehr euphorisch werden. Ja auch sowas macht Lust auf seine:n Partner:in. Ebenfalls für Singles, die sich mit einer Person ganz gut verstehen ist es immer wichtig sich auch mit Kondomen, Lecktüchern oder auch Gleitgel bzw. PreP zu versorgen. Denn im Disneyland ist die schönste Nebensache der Welt noch schöner. 😉

Medikamente

Medikamente, die Du zum (über)leben brauchst und die man situationsabhängig nutzen kann. (Kopf-, Magentabletten etc.). Wichtig ist, dass Du welche im Koffer und im Handgepäck hast. Denn wenn Du durch irgendeine Situation das Ganze verlierst, hast Du noch ein Satz Medikamente. Solltest Du dennoch ein anderes medizinisches Problem haben, wende Dich am Besten im Park bei einem Erste-Hilfe-Zentrum. >klicke hier< Dort wartet ein:e Krankenpfleger:in auf Dich. DIese Person wird Dich mit allen nötigen Medikamenten versorgen. (Anmerkung: In Frankreich sind „Infirmièr:e“ Gesundheits- und Krankenpfleger*innen etwas differenzierter als in Deutschland zu betrachten, da sie erweiterte Befugnisse haben – wie eine Medikamentenvergabe.)

Disneyland Paris Checkliste #3: Der Rucksack

Die Disneyland Paris Checkliste ergänze ich mit Dingen, die noch im Rucksack sein könnten. Diese Liste ist eine Hilfsstütze und sollte nicht 1:1 so übernommen werden.

  • Schal (da es bei kalt-nassem Wetter öfters windiger als zu Hause ist)
  • Mütze (da es bei kalt-nassem Wetter öfters windiger als zu Hause ist)
  • Handschuhe
  • Powerbank
  • Ohrenschutz (Musik kann echt laut werden)
  • Sonnenbrille
  • Minnie/Micky-Ohren
  • Regenjacke an möglichen regnerischen Tagen
  • Mini-Regenschirm
  • Ersatzklamotten
    • Strumpfhose, Leggings, lange Unterhosen, dickere Socken, T-Shirt
  • Wasser oder ungesüßten Tee
  • Snacks
  • Belegte Brote oder Brötchen
  • Desinfektionsgel oder/und Tücher
  • Medikamente, Pflaster (Blasenpflaster ua.)
  • Kotztüten / -beutel
  • Geldbeutel
  • Personalausweis und Krankenkassenkarte/Impfpass
  • Reisepass für Nicht-EU-Bürger
  • Versicherungspapiere (EU-KFZ-Schein, Krankentransport, etc)
  • Bargeld meiden, da in Paris alles mit Karte gezahlt wird
  • Smartphone

Digitale Checkliste

Mittlerweile im Jahre 2024 setzt Disneyland Paris „switcht“ Disneyland Paris auf Digital um. So können beispielsweise Tickets nur online gekauft werden. Hier kannst Du die Disneyland Paris App herunterladen:

In der Disneyland Paris App findest Du:

  • Parkplan (inkl. Navigation)
  • Wartezeiten der Attraktionen
  • Zeiten für die Shows
  • Öffnungszeiten
  • Reservierung der Restaurants
  • Tickets
  • Events
  • Premier Access
  • Deine Hotelbuchung (nur Disney Hotels)

Mein Tipp: Du sparst (aktuell nur Disneyland Hotel und New York Hotel – The Art of Marvel) Zeit, in dem Du online eincheckst und Deine Eintrittskarten inklusive Magic Pass (Hotelpass) aufs Handy holst. An der Rezeption kannst Du Deine Zimmerschlüsselkarte (Magic Pass in physikalischer Form) abholen. 🐭

Wenn Du noch weitere Fragen hast, zögere Dich nicht, mich zu kontaktieren! >klicke hier<


Die Disneyland Hotel Wiedereröffnung

Disney Hotels

Die Wiedereröffnung vom Disneyland Hotel

Das Disneyland Hotel hat am 25. Januar 2024 wiedereröffnet. Das 5-Sterne Hotel lädt zum royalen Träumen ein. Sei es Rapunzel, Elsa oder aus alt vergangener Zeiten Belle. Auch die letzten Veröffentlichungen wie Vaiana (Moana), Raya und zu guter Letzt zum 100. Jubiläum von der Walt Disney Company Asha. Für jede Prinzessin und Prinzen gibt es das passende Angebot. Hier findest Du alle offiziellen Fotos zum Hotel.

Über das Hotel selbst

Eröffnung: 12.04.1992
Wiedereröffnung: 25.01.2024
Zimmer: 487
davon
Superior Zimmer: 346 à 40,7m²
Deluxe Zimmer: 82 à 40,7m²
Castle Club: 41 Zimmer
Signature Suite: 16 Zimmer
davon
Sleeping Beauty: 3 à 90m²
Cinderella Suite: 3 à 90m²
Frozen Suite: 3 à 90m²
Rapunzel Suite: 3 à 90m²
Fürstensuite: 111m²
Royal Frozen Suite: 206m²

Wissenswertes

Cast Member (Mitarbeiter) im Hotel: 800 aus über 40 Nationen mit mehr als 100 Berufe.

Über 200 künstlerische Unternehmen in Europa arbeiteten gemeinsam mit den Walt Disney Imagineers und den Walt Disney Animation Studios.

Die Lobby

Wer ins Disneyland Hotel reinkommt wird direkt einen zauberhaften Duft in Empfang nehmen, gefolgt von der „Troupe Royal Disney“ einem fröhlichen Komikerduo das Dich in Dein persönlich Erlebnis willkommen heißt. Mit ein bisschen Glück wird Dich auch eine Disney Prinzessin* grüßen. Der Prunk aus Gold- und Elfenbeintönen schmücken den gesamten Raum, sowie einem ansehnlichen Kamin. Wer eine Etage höher schaut kann die Bibliotheken aus weltberühmten Schlössern Frankreichs vernehmen, doch das Prestigeobjekt funkelt Dich in vielen Farben dank der böhmischen Kristallen. Diese wurden in der tschechischen Republik handgefertigt und bilden das Dornröschenschloss als Kronleuchter. Die blumigen Elemente unterstreichen nochmals das Ganze.

*Disney Charaktere erscheinen nur nach möglichen Faktoren

Die Zimmer

Wer in seinem Gemach schläft, kann sich für eins von sieben Schlafkissen entscheiden, um optimal schlafen zu können. In jedem der Zimmer gibt es einen magischen Spiegel, der Dir die Welt zeigen kann und das in einer 4K Auflösung. (Zu deutsch: Ein Fernseher hinter einem Spiegel.) Durch die Wiedereröffnung des Disneyland Hotels haben sich die Zimmer nun royal verändert. Das heißt dass die Gäste Kunstwerke aus elf klassischen Filmen bestaunen können. So wie der Spiegel umringt mit Rapunzels Haar, der damit elegante aber auch verspielte Akzente setzt.

Superior-Zimmer - 346 Zimmer à 40,7 m²

Die Zimmer findest Du in blau-silbernen Tönen, geschmückt mit Kunstwerken aus elf klassischen Filmen wie Aladdin, Arielle – die Meerjungfrau, Beauty and the Beast, Cinderella, Die Eiskönigin, Dornröschen, Rapunzel, Raya und der letzte Drache, Schneewittchen, Tiana (Küss den Frosch) und Vaiana.

Um den passenden Schlaf zu finden, kannst Du ein passendes Schlafkissen aussuchen und mithilfe des magischen Spiegels in die Welt hineinschauen.

Deluxe-Zimmer - 82 Zimmer à 40,7 m²

Bei Deluxe Zimmern bekommst Du neben den gleichen Vorzügen der Superior-Zimmer ein Baldachin, einem romantisch charmanten Himmelszelt.

Auch können die Kunstwerke mit einem Knopfdruck leuchten und schimmern. So werden Nachtrituale magischer als je zuvor, egal ob großes oder kleines Kind. Für den Check-In ist gesorgt, denn dafür gibt es einen speziellen Check-In sowie eine spezielle Conciergerie.

Auch bietet die Deluxe Lounge die perfekte Möglichkeit runterzukommen und um in Ruhe sein Frühstück genießen zu können.

Castle Club - Zimmer - 41 Zimmer à 40,7 m²

Der Castle-Club bietet eine diskrete und private Atmosphäre zwischen dem Hotel und seinem royalen Besuch. So kannst Du mit einem privaten Lift zu den Disney Parks und hast das Privilege das Frühstück in der Castle Club Lounge, gemeinsam mit den Prinzessinnen zu genießen. Neben dem Castle Club Check-In gibt es von der Lounge den exklusiven Ausblick zum Disneyland Park, der zum träumen einlädt. Nur verschlaf nicht alles wie Aurora, sonst hast Du leider alles verpasst bevor es begonnen hat. 😉

Signature Suites - 16 Zimmer à 60 - 90 m²

Insgesamt gibt es 5 Signature Suites:

Sleeping Beauty Signature Suite – 3 Zimmer à 90m²:
Dekorativ an Sleeping Beauty (Dornröschchen) angelehnt mit einem ganz speziellen Kleid von Aurora, das durch magische Weise seine Farbe wechselt.

Cinderella Signature Suite – 3 Zimmer à 90m²:
Ein königliches Bett mit tollen Akzenten aus Cinderella während am Nachtschrank der Glasschuh magisch glitzert und schimmert.

Frozen Signature Suite – 3 Zimmer à 90m²:
Wer einen Schneemann bauen will, kann aus dem Fenster die magische Schneeflocke leuchten sehen. Außerdem kann man direkt erkennen, dass man in Arendelle angekommen ist.

Rapunzel Signature Suite – 4 Zimmer à 60m²:
Dieses Zimmer ist charmant nach Rapunzel inspiriert. Während der Kamin lodert, kannst Du die Sundrop-Blume anschalten und mit ihr gemeinsam zur Bettruhe gehen. Ob sie bei einem speziellen Lied Dir auch magische Kräfte gibt?

Beauty and the Beast Signature Suite – 3 Zimmer à 90m²:
Die magische Rose leuchtet ebenfalls an Deinem Nachttisch, während Madame Commode Dich sicher einkleiden möchte. So ein Schrank wäre sicher passend in jedem Schlafzimmer oder?

Princelysuite - 116 m²

Wer dieses Gemach bucht, wird aus der Wiedereröffnung vom Disneyland Paris nur noch ins Staunen gesetzt. Die Walt Disney Imagineers und das Walt Disney Animation Studios haben gemeinsam französisches Savoir-Faire an den Tag gebracht. So kann man die prunkvollen Kronleuchter an der Wand erkennen. Wer schon auf die Idee gekommen ist, erkennt schnell, dass es sich hier um die Beauty and the Beast Realverfilmung handelt. Würdest Du gerne wie Prinz Adam dort wohnen?

Royal Frozen Suite - 206 m²

Am Nordberg in Arendelle steht die größte und kostenspieligste Suite des Disneyland Hotels. Damit bleiben keine Wünsche mehr offen. Mit dem traumhaften Blick zum Disneyland Park und auf das Dornröschenschloss kann man sich nur noch wie eine:n König:in fühlen. Das Herzstück ist das Wohnzimmer mit dem himmlisch angelegten Kronleuchter, der an den Eispalast von Elsa erinnern soll. Elsa würde persönlich ganz neidisch werden, wenn sie nicht dort übernachten dürfte oder? 😉

Royal Kids Club

Der royale Kids Club ist ein Erlebnis, das die Kinder in eine magische Bibliothek eintauchen lässt. Dabei wird auf Augmented-Reality und interaktives Spielen gesetzt. Auch können sich dort die jungen Gäste und Familien per Disneyland Paris / Disneyland Hotel App „A Disney Royal Encounter“ buchen und eine Disney Prinzessin wie Schneewittchen, Jasmin oder Arielle treffen.

Das Elternpaar kann sich zwei Stunden für eine Zweisamkeit freuen, denn ein kostenfreier Kinderservice für Kinder zwischen 4 – 11 Jahre ist mit an Board.

My royal Dream

Ein Erlebnis, das man nur als Disneyland Hotelgast per Disneyland Paris App reservieren kann. Bezahlt wird am Ende des Besuchs.

Dabei wird dem Kind angeboten sich in einen Prinzessin oder Prinzen zu verwandeln. Dabei gibt es Haar-Styling, Make-Up und ein königliches Kostüm**. Zum royalen Abschluss gibt es ein Fotoshooting mit einem hochwertigen Fotodruck und Souvenir on Top.

**Kostüme 4-14 Jahre

Pakete und Preise

Royal Beauty

95 € pro Person

  • Foto-Shooting
  • Haar-Styling
  • Make-Up
  • 1 gerahmtes Foto

Royal Makeover

190 € pro Person

  • Foto-Shooting
  • Haar-Styling
  • Kostüm (inkl. Accessoire)
  • Make-Up
  • 1 gerahmtes Foto

Royal Makeover Signature

440 € pro Person

  • Foto-Shooting
  • Haar-Styling
  • Premium-Kostüm (inkl. Accessoire)
  • Make-Up
  • Nail Art
  • 1 gerahmtes Foto

Disneyhotel Restaurants

Wer im Disneyland Hotel nächtigt sollte bei der Buchung direkt per App oder Hotline direkt sein Restaurant buchen. Die Beliebtheit von „Table de Lumiére“ ist extrem hoch und schnell ausgebucht. Neben dem Tisch unseres sympathischen Kerzenständers gibt es noch das Royal Banquet, einem Büffetrestaurant mit Mickey und seinen Freunden, gekleidet in royalen Kostümen.

Royal Banquet

Mickey und Minnie begrüßen Dich an dem Royalen Büffet. Der Preis für Erwachsene beträgt 100.- und Kinder 50.- (Rabatt durch Jahreskarte möglich). Neben den Meet and Greets der Charaktere gibt es viele Leckereien aus dem Royalen Hause und verwöhnen Deinen Gaumen. Dieses Restaurant ist morgens zum Frühstück geöffnet (45.- p.P.), Mittags und Abends. Während Disney Hotelgäste nur für Mittags in das Restaurant dürfen, ist am Abend ausschließlich für Disneyland Hotelgäste reserviert. Fotos des Restaurants zum Essen wird zur gegebener Zeit nachgeliefert.

La Table de Lumiére

Table de Lumière bietet für 120.- p.P. ein Diner der Extraklasse. So kannst Du Prinzessin Belle und Adam treffen. Auch ihre Freunde wie Arielle und Prinz Erik sind dort anzutreffen. Wer weiß, vielleicht auch noch andere Damen mit ihren Prinzen*? So serviert Dir die gehobene französische Küche mit dem gewissen Know-How Meeresschätze wie europäischer Hummer mit Weißkohlroulade oder eine große Fleischauswahl an offenen Drehspießen. Auch die pflanzlich-vegetarische Optionen wie ein Pilz-Velouté mit einer gepfefferten Isigny*-Creme, Sauerteig-Croutons und gerösteten Haselnusschips.

Wusstest Du dass „Isigny“ die Vorfahren aus der Normandie von Walt Disney sind? So wurde von „Isigny D’isigney“. Da die Amerikaner das nicht aussprechen konnten wurde es „Disney“.

*Mögliche Paare: Belle & Adam, Aurora & Philip, Tiana & Naveen, Arielle & Erik

Fleur de Lys

Um den zauberhaften Tag in den Disney Parks gebührend zu feiern, lädt die Fleur de Lys Bar Gäste ein, einen atemberaubenden Blick auf die Fantasia Gardens zu genießen. Der Raum ist in königlichen Blau- und Silbertönen gehalten und präsentiert sich im dekorativen Rahmen der Fleur-de-Lys, dem französischen Emblem des Königtums. Die Bar bietet eine vielfältige Auswahl an Getränken, darunter blumige Cocktails und alkoholfreie Varianten, sowie eine umfangreiche Weinpalette, die die gesamte Familie zufriedenstellen wird. Am Nachmittag können Besucher zudem einen exklusiven „Afternoon Tea“ erleben, bei dem sie ihre Gaumen mit einer Auswahl köstlicher Snacks verwöhnen und Champagner probieren können. Dieser Champagner stammt von Maison Pierre Mignon, einem seit fünf Generationen auf die Herstellung von Champagner spezialisierten Familienunternehmen aus Epernay, und wird exklusiv für das Disneyland Hotel hergestellt.

Ein Traum wird wahr...

Die Wiedereröffnung vom Disneyland Hotel ist nun endlich vollzogen und wir haben viel mehr Informationen was uns erwartet. Preislich gesehen hat sich alles erhöht, was zu erwarten ist. So fangen die Preise bei ca. 750 Euro an, während die Royal Suite bei 12.000 Euro die Nacht verlangt. Es ist wichtig anzumerken, dass Jede:r für sich entscheiden muss, ob er diesen Traum leben will oder nicht. Für meinen Geschmack werde ich definitiv einmal das Ganze probieren und es als OIAL abhake. (Once In A Lifetime)

Weitere Fotos werden in einem Separaten Beitrag veröffentlicht.


Hotel New York Hotel - The Art of Marvel: Downtown Restaurant an Silvester

Disney Restaurants

New York Hotel - The Art of Marvel: Silvester im Downtown Restaurant

Das Neujahr soll man immer prunkvoll anstoßen. So habe ich für Dich dieses Jahr das Downtown Restaurant an Silvester unter die Lupe genommen und zeige Dir, was es alles dort zu essen gibt. Stand: 12/2023

Preise - Reservierung und Besonderheiten

* Besonderheiten: An Silvester gibt es ein und vor allem kostspieligere Angebot im Buffetrestaurant. So hat man zum Beispiel Hummer, Muscheln aller Art und vor allem viel Schwarztrüffel angeboten bekommen. Die Tische werden festlich dekoriert (auch an Weihnachten).

* Preis: Preislich fällt dieser Restaurantbesuch höher aus. An Silvester 2023 haben wir im Downtown Restaurant 80 Euro pro Person bezahlt. Ein Softgetränk (Coca-Cola usw.) ist inklusive. Jahreskartenrabatt kann angewendet werden.

* Reservierung: Die Reservierung kann man als Disney Hotelgast schon in einem Jahr im Vorausbuchen. Wer kein Disney Hotel hat, muss 60 Tage vorher buchen. Das haben wir am 31.10.2023 um 12 Uhr getan. Allerdings gab es nur um 21:45 Uhr noch einen Termin. Ob wir es noch rechtzeitig ans Schloss geschafft haben? Das kannst Du in der Zusammenfassung unten lesen.

Fotogalerie: Das Buffet

Aufgrund einer großen Zeitverzögerung hatten wir einen straffen Plan und es gibt nur Bilder vom Buffet. Klicke auf ein Bild um alles zu vergrößern.

Zusammenfassung und Fazit

Was mir gut gefallen hat…

…das war der Preis von 80 Euro und somit absolut in Ordnung, da wir mit unserer Jahreskarte 15% bekommen haben (also 68 p.P.). Außerdem haben wir zusätzlich noch eine Weinflasche genommen (Chardonnay – weiß), der absolut preiswert war. So waren wir bei einer Gesamtsumme von 160 Euro. Ich finde das absolut ermessen und ich kann mich darüber nicht beschweren.

Auch die Pinza sowohl die Nudeln mit den schwarzen Trüffeln waren ein Gedicht. Ich habe dauernd nur rumgestöhnt und hab leider nicht mehr geschafft. Wenn ich nur daran denke, bekomme ich sofort Appetit. Auch waren die Gerichte ausgefallener als beispielsweise im Billy Bobs oder Chuck Wagon. Kulinarisch und vom Preis-Leistungsverhältnis kann ich das Downtown Restaurant vor allem an Silvester wärmstens empfehlen.

Was mir nicht gut gefiel…

Als wir ankamen, haben wir ca. 30-45 Minuten auf unseren Tisch gewartet. Das Problem ist hierbei, dass die Cast Member keinen Menschen rausschmeißen dürfen. So gab es beispielsweise eine Dame, die hat sich an ihrem Champagner neben uns so lange unseren Tisch blockiert, dass es eben zum Stau kam und wir wegen solchen Leuten auch nicht mehr die Möglichkeit hatten das Schloss zu sehen, geschweige denn das neue Jahr 2024. Ich würde jederzeit wieder ins Downtown Restaurant an Silvester gehen. Vielleicht auch kommendes Silvester? Wir werden sehen.

Fazit

Kurz und knapp: Es war lecker, es war preislich in Ordnung und das „zu Tisch“ bringen hat mich nicht beeinflusst. Also absolute Empfehlung meinerseits! ♥

Hast Du zu dem Artikel über das Downtown Restaurant an Silvester noch Fragen? Dann wende Dich jederzeit gerne an mich. >Klicke hier<


Disneyland Pass in monatlichen Raten

Disneyland Pass in monatlichen Raten

In diesem Beitrag erkläre ich Dir, wie Du trotz der französischen Sprachbarriere Schritt für Schritt an Deinen Disneyland Pass in monatlichen Raten kommst und endlich Deine Jahreskarte im Disneyland Paris glühen lässt. Online kann man nur auf der französischen Homepage bestellen, obwohl man nach Deutschland / Luxemburg / Belgien / Österreich / Schweiz liefern lassen kann. ich zeig‘ Dir wie! 😉

Vorbereitung

Bevor es los geht brauchst Du folgendes:
– Personalausweis mit Lichtbild
– Ein Konto das das SEPA-Lastschriftverfahren unterstützt (ING-DiBa Kunde? Das funktioniert tadellos!)
– Scan/Foto von Deiner EC-Karte (am besten Vor- und Rückseite und es steht am besten Deine IBAN drauf)
– Ein ordentliches Foto (für die Jahreskarte) als JPG/PNG/BMP-Datei
– Einen Browser wie Chrome / Edge / FireFox (um die Übersetzungstools zu nutzen)

Schritt-für-Schritt Anleitung

Nun kommt die Schritt für Schritt-Anleitung. Bitte klicke auf das Bild um alles genauer zu sehen und nachmachen zu können. Bei Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

1. Wähle Deine Jahreskarte mit „Acheter“. (Kaufen)

2. Dann wählst Du aus, wieviele Jahreskarten Du brauchst. Adult = Erwachsener und Enfant = Kind (3 – 11 Jahre). Die Preise für Erwachsene und Kinder sind gleich. Kinder unter 3 Jahren sind umsonst im Disneyland Paris. Dann klickst Du „Ajouter au Panier“ (Zum Warenkorb hinzufügen)

3. Du siehst Deinen Warenkorb. Bestätigst in dem Du „Valider le panier“ anklickst und es geht weiter. Fehlt etwas? Dann geh nochmal zurück und füge die Jahreskarten hinzu, die Du benötigst.

4. Dann kommt eigentlich ein Disney-Konto Login-Bildschirm, der dann alle Informationen vom Konto nimmt und automatisch ausfüllt. Wenn nicht, fülle einfach Deinen Vornamen, Nachnamen, Telefonnr., Adresse, Postleitzahl, Stadt, Region und Land aus. Dann noch das Land (darf auch Schweiz, Luxemburg, Österreich sein 😉)

5. Du füllst den Namen der Jahreskarten aus und lädst ein Foto von der Person / Dir hoch. (Gut sichtbar am besten, damit die Cast Member nicht rätseln müssen wer da auf dem Bild ist.) Klicke einfach auf den Pfeil auf dem grauen Kästchen und wähle Dein Bild aus. Das Bild darf maximal 15 Megabyte haben und muss mind. 239 x 292 Pixel sein. Dateityp: JPG, PNG, GIF.

6. Zahlungsmethode
Wähle aus ob Du einmalig zahlen willst, also direkt die ganze Jahreskarte ODER (ohne Gebühren) monatlich. Bei Gold werden DIREKT 204,- fällig. Dann die kommenden Monaten 45.- Euro (Stand 01/2024)
Bedenke: Du brauchst ein Bankkonto das in der SEPA Zone liegt.

7. Die Zusammenfassung
Bitte prüfe nochmal ob alles stimmt und für wen welche Jahreskarte bestimmt ist. Dann wird nochmal erwähnt wie abgerechnet wird. (Direkt 204,- dann 11 Monate 45.- Euro. Ich habe als Beispiel die monatliche Zahlung dran genommen.)

Noch einmal ein Häkchen bei „Ich habe alles gelesen und akzeptiert.“ und auf zur Zahlung. (Den Schritt kann ich aufgrund von Datenschutz nicht ausführen und zeigen. ;))

Das SEPA-Mandat

Ab hier gibt es nur noch Dokumente und Informationen aus 2017/2018. Du bekommst Deine Jahreskarte schon zugesendet und ein paar Dokumente. Diese füllst Du erneut aus und ich denke, dass sie sich wenig von den alten Dokumenten unterscheiden werden. Gerne helfe ich Dir persönlich in dem Du mich per Kontakt anschreibst.

Du musst außerdem eine Kopie von Deinem Personalausweis (Vorder- und Rückseite) sowie einmal deine EC-Karte abscannen/fotografieren und ebenfalls wieder zurück zu Disney schicken.

Wenn es Probleme gibt, kannst Du Dich gerne an die Hotline vom Disneyland Paris > klicke hier < wenden. Alternativ: Fahre hin und kläre alles vor Ort. 🙂

Alles ausgefüllt und die Adresse stimmt noch überein wie 2017? Mein Empfehlen ist alles per Einschreiben loszuschicken, damit Du auch einen Nachweis hast, dass alles „erfolgreich“ eingeschickt worden ist.

Wenn Du weitere Fragen hast, kannst Du Dich gerne an mich wenden. > klicke hier <


Schwerbehindertenausweis im Disneyland Paris

Beeinträchtigt im Disneyland Paris

Du bist beeinträchtigt und möchtest ins Disneyland Paris? Ich als Autist weiß genau, wie wichtig es ist vorbereitet zu sein und alles zu wissen. Hier findest Du alles Wissenswerte!

Stand: 01/2024

Fall: Ich habe einen Schwerbehindertenausweis oder eine offizielle, amtliche oder medizinische Bescheinigung

Hast Du eine offizielle, amtliche oder medizinische Bescheinigung*
Dann stehen folgende Möglichkeiten aus:

– Sondertarife:
Du bekommst einen Rabatt in Höhe von 25% auf den Tageseintritt. Die Preise variieren immer wieder. Die Preise kannst Du hier nachschauen. (klick hier)

– Begleitperson:
Dieser Preis erhält ebenso eine Begleitperson von Dir!

– Vergünstigte Jahreskarten:
Diese werden ebenfalls mit 25% Rabatt bepreist. Dazu musst Du nur zum Jahreskartenschalter am Eingang zum Walt Disney Studios Park. (Anmerkung: Auch unter dem Disneyland Hotel / Disneyland Park Eingang sollen sich Jahreskartenschalter befinden. Angabe ohne Gewähr)

Zugangskarte / Priority Card
Die Zugangskarte gibt Dir vorrangigen Zugang (aber mit geringerer Wartezeit) zu Attraktionen, Kassen in den Shops, Shows, Charakteren/Fotopoints**. Die Zugangskarte kannst Du entweder online beantragen (klicke hier) oder in der City Hall (Disneyland Park), Studios Services (Walt Disney Studios Park), Conciergerie oder Rezeption Deines Disney Hotels. (Keine Partnerhotels)

*Ein ärztliches Attest reicht nicht aus. Damit meint Disneyland Paris die in Deutschland folgende Ausweise: Parkausweis (für beeinträchtigte Personen) und Schwerbehindertenausweis. Gerne kannst Du hier offiziell noch einmal alles nachlesen. (klick hier)
**Diverse Chrakterpoints vergeben Termine. Wenn es keine Termine mehr zu vergeben gibt, musst Du Dich leider wie nicht beeinträchtigte Menschen anstellen. (Charakterpoints OHNE Termine: Meet Mickey, Princesspavillon, Darth Vader bei Star Tours)

Beeinträchtigt aber Selbstständig

Es werden Dir folgende Fragen gestellt, um den Grad Deiner Selbstständigkeit festzustellen!

  • Nutzen Sie einen Rollstuhl oder ein anderes als Rollstuhl verwendetes Gerät? (Ja / Nein)
  • Werden Sie in den Attraktionen immer begleitet? (Ja / Nein)
  • Sind Sie in der Lage, alleine oder mithilfe Ihrer Begleitperson schnell in eine Attraktion? (z.B. einen Zug oder ein Schiff) ein- und auszusteigen? (Ja / Nein)
  • Sind Sie im Falle einer Evakuierung in der Lage, eine Leiter oder viele Treppen hinunterzusteigen und enge, dunkle Wege alleine oder mit der Hilfe Ihres Begleiters zu nutzen? (Ja / Nein)

Nach der Befragung, wird eine Farbe dem Cast Member angezeigt, um Deine Autonomie festzustellen.
Dann wird eins dieser Codes rechts unten auf dem Priority Pass erkenntlich sein:

  • Grün (komplett autonom)
  • Orange (Gast ohne Rollstuhl, aber benötigt besonderen Zugang zur Attraktion und Unterstützung die Attraktion zu evakuieren)
  • Lila (autonomer Gast mit reduzierter Mobilität)
  • Hellblau (nicht autonomer Gast mit Mobilitätsschwierigkeiten)
  • Grau (Nicht autonom und kein Transfer mit Rollstuhl möglich)

Die Informationen werden vertraulich behandelt und Du bist auch nicht mehr gezwungen Deine Diagnosen mit Cast Member:innen zu teilen. (Früher war dies noch nötig!) Sie werden Dir das Ergebnis Deiner Umfrage zeigen, sprich welche Farbe Du erhältst. Dann wird Dir eine kreditkartengroße Karte ausgehändigt, auf der Dein Name, Farbcode, Foto und einen QR-Code beinhaltet. Die Karte ist dann gültig für Deinen ganzen Aufenthalt oder/und die Gültigkeit Deiner Jahreskarte.

Grün = Premier Access
Du kannst Dich damit nur an den Premier Access anstellen.

– Hyperspace Mountain
– Big Thunder Mountain
– Phantom Manor
– Indiana Jones
– Autopia
– It’s a small world
– Hollywood Tower Hotel
– Cars Road Trip
– (bald) Pirates of the Carribean

Parken im Disneyland Paris

Wenn Du mit dem Auto ankommst, musst Du Dir einen Schalter aussuchen, die mit einer Person besetzt sind. Dies erkennst Du an den obrigen Symbolen.
Kartensymbol = Maschine zum Abscannen Deiner Jahreskarte / Hotel Pass.
„Zoll“-Mann = Mensch am Schalter, der Deinen Ausweis nimmt und weitere Schritte mit Dir durchgeht.
Du zeigst deinen Schwerbehindertenausweis vor. Dir wird dann ein Zettel mit einem QR-Code ausgehändigt, der Dich zum „Winnie“-Parkplatz. Sobald Du die Schranke passierst reihst Du Dich ganz rechts ein um dorthin zu gelangen. Folge bitte dann den Schildern.

Alternativ kannst Du auch ein grünes Blatt bekommen und dort wird ein Code aufgezeichnet sein, diesen Code musst Du zur Öffnung an der Schranke zum Winnie Parkplatz eingeben, ansonsten kommst Du nicht zum Parkplatz. Die Cast Member erklären Dir nochmal wie Du dorthin kommst.

Hinweis: Folgender Absatz ist noch nicht geprüft und spiegelt die Vergangenheit vor der Renovierung des Disneyland Hotels wieder! Die Bestätigung steht noch aus und wird zur gegebenen Zeit aktualisiert. (spätestens Februar 2024)

Menschen mit einem Parkausweis oder/und einem aG oder/und 80% auf ihrem Ausweis bekommen einen Zettel zum Disneyland Hotel. Dort wird dann Dein Auto geparkt und bist im Handumdrehen im Disneyland Park. Menschen, die im Rollstuhl sind, werden diesen Parkplatz am ehesten bekommen. Jedoch kann es sein, dass es neue Regelungen gibt. Ich bitte um Verständnis.

Fall: Ärztliches Attest mit einer Langzeiterkrankung

Wenn Du eine anerkannte Langzeiterkrankung hast, bekommst Du die Zugangserleichterungskarte (auch „Easy Access Card“ genannt). Im Attest muss in Französisch oder Englisch sein. Es muss attestieren, dass Deine Langzeiterkrankung dauerhaft (chronisch) sind. Die Liste der anerkannten Langzeiterkrankungen kannst Du offiziell vom Disneyland Paris nachlesen. (hier klicken)

Leider bekommst Du mit diesem Schreiben kein Sondertarif für Deine Begleitung und Dich. Für Dich bleibt nur die eventuelle Möglichkeit auf den Parkplatz für beeinträchtigte Menschen (Winnie/Disneyland Hotel) zu kommen und die Zugangserleichterungskarte.

Unterschied Zugangskarte und Zugangserleichterungskarte

Die Karten sollen Dir die Möglichkeit geben, Dich schneller und mit Priorität auf die Attraktion zu bringen, was jedoch nicht heißt, dass Du einen Platz (beispielsweise in einer Show) sicher bekommst. Wie der Name der Karte es beschreibt, wirst Du mit Priorität behandelt. (Priority Card / Zugangskarte)

Die Priority Card gibt Dir diesen prioritären Zugang jederzeit und ist belieblig einsetzbar. Bei der „Easy Access Card“ bekommst Du einen Zeitplan in Papierform vom Cast Member (Mitarbeiter) an der City Hall oder/und Conciergerie oder Schalter des jeweiligen Parks. Es wird Dir eine Uhrzeit eingetragen an der Du wieder zurückkommst. Nach der vereinbarten Uhrzeit kommst Du zurück und bekommst den prioritären Zugang dann zur Attraktion. Bei Shows & Charakterpoints gilt das Gleiche wie bei Zugangskarten.  Die „Dauer“ wann Du wiederkommst, hängt von der regulären Wartezeit der Attraktion ab. Während der Zeit, wo Du außerhalb der Attraktion wartest, kannst Du andere Dinge erleben, sofern es Deine Gesundheit zulässt. (Shows schauen, Fotos machen, Spazieren, andere Attraktionen besuchen uvm.)

Wieviele Begleitpersonen kann ich mitnehmen?

In der Regel kannst bis zu vier Begleitpersonen mit auf Attraktionen und Shows* mitnehmen. Bei Außenshows** und Paraden bleibt es bei zwei Begleitpersonen.
Bei Tages- und Hotelgästen, wird gefragt wieviele Personen ihr seid und wird dementsprechend auf der Karte markiert.

Sonderregelung: Disney Events

Am Veranstaltungstag des Events, kannst Du morgens direkt am Schalter des zuständigen Parks, Dein Event mit einem Rabatt von 25% für Dich und Deine Begleitung erwerben. (Beispiele: Jahreskartenevents, Magical Pride, Halloween/Silvester-Soirées etc.)

Plätze für die Parade und Shows vorm Schloss

Während Paraden oder Shows im Außenbereich gibt es besondere Bereiche, die man nur mit einem Priority Pass betreten darf. Diese findest Du in Richtung Frontierland. (Siehe Bild – Stand 1/2024)

Meine Erfahrung ist jedoch die, dass die Sicht recht beeinträchtigt ist und man gezwungen wird sich einen besseren Platz vorher zu suchen. Noch einmal zur Erinnerung: Du kannst nur bis zu zwei Begleitpersonen mit reinnehmen.


Bei den Abendshows wie eine Drohnenshow oder  Disney Dreams gibt es einen anderen und besseren Zugang für Menschen mit Beeinträchtigungen. Den Eingang findest Du auf dem Bild gekennzeichnet mit einem schwarzen Kreuz / X.

Shows

Zeige einfach Deine Zugangskarte / Zugangserleichterungskarte. Jedoch komme wie alle anderen Gäste mind. 25-30 Minuten vorher an. Du wirst mit anderen beeinträchtigten Menschen zu erst reingelassen. Bitte bleibe höflich, wenn es nicht schnell genug geht. An dieser Stelle habe ich schon sehr unhöfliche Menschen erleben müssen.
Anmerkung: Es gibt an Wochenenden meistens Schauspieler:innen / Cast Member die alles in Gebärdensprache dolmetschen. Da ich einen tauben Schauspieler persönlich kennenlernen durfte, kann ich die Shows nur empfehlen.
Folgende Shows bieten Gebärdensprache an: Lion King, Mickey and the Magician, Disney Junior Traumfabrik.

Disney Restaurants - Quick Service Restaurants

Du siehst eine ellenlange Schlange und kannst gesundheitlich nicht lange anstehen? Dann zeige Deine Zugangskarte (Priority Card) oder Zugangserleichterungskarte (Easy Access Card). In der Regel lässt Dich der Cast Member vor. Die Karte ermöglicht Dir nur einen prioritären aber nicht zwingend einen gesicherten Zugang.

An folgenden Restaurants kannst Du die Karte nutzen:

– Casey’s Corner (Main Street USA)
– House Deli (Delicatessen – Main Street USA)
-Hyperion (Discoveryland)
– Toad Hall Restaurant (Fantasyland)
– Au Chalet de la Marrionette (Fantasyland)
– Pizzeria Bella Note (Fantasyland)
– Last Chance Cafe (Frontierland)
– Fuente Del Oro (Frontierland)
– Colonel Hathis Pizza Outpost (Adventureland)
– Hakuna Matata (Adventureland)
– En Coulisses (Studio 1)
– Stark Factory (Avengers Campus)
– Annette’s Diner (Disney Village)
– The Royal Pub (Disney Village)
– Rainforest Café (Disney Village)

Bei allen anderen Restaurants gilt: Eine gültige Reservierung, die Du nur per App tätigen kannst. Wie das geht -> klicke hier <-

Weitere Informationen und Hilfestellung

Du bist (wie ich) im Autismus-Spektrum oder hast kognitive Beeinträchtigungen? Dann kannst Du Dir „das blaue Heft“ anschauen. Du findest hierzu weitere Informationen (in englischer Sprache) speziell für Autist:innen und Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen. > Klicke hier <

Den Zugänglichkeitsleidfaden kannst Du hier (in englischer Sprache) ebenfalls anschauen. > Klicke hier <

 

Meine Hilfe biete ich Dir gerne an. Dazu nutze einfach am besten das Kontaktformular, das Du im Hauptmenü unter „KONTAKT“  findest. (alternativ: > Klicke hier < )


Jahreskarte im Disneyland Paris

Disneyland Pass - die neue Jahreskarte

Stand 01/2024

Der Disneyland Pass ist der Schlüssel zu vielen Vorteilen im Disneyland® Paris. 

Welche Vorteile Dir welche Karte gibt und wie Du deine Jahreskarte in monatlichen Raten zahlen kannst, wird Dir hier erklärt, da Du die Karte nur über die französische Seite vom Disneyland® Paris  buchen kannst.

Für wen welche Jahreskarte?

Disneyland Pass: Bronze

Preis: 289 Direkt oder 18.- im Monat mit einer Anzahlung von 91 Euro.
Zugang: 170 Tage – Kalender > hier anklicken <
Registrierung: 3 Tage
Parking umsonst

Besonderheit: Du musst den Disney Park zuerst besuchen um aufeinanderfolgende Tage zu registrieren.

Disneyland Pass: Bronze

Silber: 499 komplett oder 30.- im Monat mit einer Anzahlung von 169 Euro.
Zugang: 300 Tage – Kalender > hier anklicken <
Registrierung: 3 Tage
Rabatt: 10% auf Shops und Restaurants
PhotoPass: 10% Rabatt
Parking umsonst

Disneyland Pass: Gold

Silber: 699 komplett oder 45.- im Monat mit einer Anzahlung von 204 Euro.
Zugang: 365 Tage
Registrierung: 3 Tage
Rabatt: 15% auf Shops und Restaurants
PhotoPass: inklusive
Besonderheit: Zauberhafte Extra Zeit
Parking umsonst

Faktoren die Du bedenken solltest

Ich zähle noch gerne weitere Faktoren auf, denn mit der Fahrt und mit dem Hotel ist es leider nicht getan:

  1. Die Fahrtstrecke

    Mittlerweile haben sich die Zeiten geändert. Wer mit dem Auto fährt, bezahlt viel Maut. Wer mit dem Flugzeug oder Zug anreist, ist weniger flexibel.
    Wenn Du 1-2x im Jahr kommst, lohnt es sich auf eine Pauschalreise zu buchen. Wenn Du ca. 5+ im Jahr in den Park kommst, dann kann es sich mit einer Jahreskarte zu planen. Zwar hat man mittlerweile mehr Flexibilität durch die Disneyland Pässe, da es mehr „Plätze“ zum Registrieren gibt, jedoch gestaltet sich eine Flexibilität schwieriger.

    Wenn Dein Transport vergleichsweise günstig ist, (Fahrtstrecke, Busunternehmen, Flugunternehmen, Fahrgemeinschaften etc.) Womit Du ins Disneyland Paris reisen kann und welche Tipps auf Dich warten kannst Du HIER nachlesen.

  2. Familie

    Optimal den Disneyland Pass genießen kann man zu zwei also als Paar. Wenn (große) Kinder mit dabei sind, kann es sich erneut schwieriger gestalten, denn die Preise gelten ab 3+ Jahren genau so viel wie eine erwachsene Person.

  3. Die Registrierung

    Leider brauchst Du seit 2021 eine gültige Registrierung, die Du für Deinen geplanten Tag buchen kannst. Dazu musst Du ein Disney-Konto haben und Deine Jahreskarte verlinken. Zur Seite geht es hier entlang. > klick hier <
    Da es maximal nur bis zu 3 Tagen gleichzeitig geht, ist es für Menschen, die von weit weg kommen eher schwierig. Was auch zusätzlich seit Ende 2023 geändert wurde ist, dass man keinen neuen Tag reservieren kann vor Mitternacht und gestaltet sich schwierig einen Platz für einen Folgetag zu ergattern. 

  4. Disney Hotels

    Diese „Sperre“ kannst Du damit umgehen, dass Du eine Reservierung und Übernachtung in einem Disney Hotel hast. Wenn Du Dich in Chessy und Umgebung auskennst kann ich Dir folgendes empfehlen. Nimm Dir für 1-3 Tage eine Nacht bei einem Hotel außerhalb. Entweder Du buchst am vorletzten Tag oder an den ersten Tagen ein Disney Hotel. Beispiel: Du buchst Disneyland Hotel für eine Nacht. Damit werden zwei Tage „freigeschaltet“ und Du brauchst keine Registrierung. Dann die letzten 3 Tage buchst Du ein Zimmer im Campanile in Bussy St. Georges und buchst die letzten über die oben angegebene Plattform. 
    Trick 17: Ein Freund hat eine Reservierung in einem Disney Hotel (egal ob Pauschal oder Room only) und bucht Dich dazu. Du bezahlst dann die Kurtaxe und hast Deinen Magic Pass (Hotel Pass) den Du dann als „Registrierung“ vorgaukeln kannst. Natürlich schläfst Du nicht bei Deiner befreundeten Person nicht im Bett sondern gehst in ein Offhotel. (Bleibt aber unter uns gell?! 😉)

  5. Off Hotels

    Du hast Kniffe und Tricks wo Du gut für wenig Geld schlafen kannst. Optimal wäre es wenn Du ein paar Brocken Französisch reden kannst. Noch „optimaler“ wäre es eine Übernachtung bei Freund:innen die dort wohnen. Vielleicht kennst Du einen ganz lieben Cast Member? ♥

  6. Beeinträchtigungen

    Du oder Dein:e Partner:in hast einen Schwerbehindertenausweis? Das hat zum einen den positiven Effekt, dass Du 25% Rabatt auf die Jahreskarte bekommst inklusive einer Zugangskarte. Allerdings kann Disneyland Paris auch extrem anstrengend sein. Bedenke dies!

  7. Gesundheit

    Lässt es Deine Gesundheit zu für viel Abenteuer oder bist Du eher der Partypooper? Das muss gut überlegt werden.

  8. Finanzen

    Ja die Finanzen müssen auch stimmen. Denn Du lebst nicht nur von Luft und Liebe sondern von viel Merchandise und Essen. Das will alles bezahlt werden. Zwar kannst Du Dich selbst versorgen (Brote schmieren usw.), aber das kostet Geld!

Wo kaufen?

Hotline: 069 13 80 41 07
Vor Ort: An den Schaltern am Disneyland Park (direkt unter dem Disneyland Hotel – rechte Seite)

Ich möchte monatlich zahlen! Wie geht das?

Vor einigen Jahren konnte man die Jahreskarte per Hotline nur ganz oder  gar nicht zahlen. Einen Versuch wäre es jedoch definitiv wert!

Vor Ort (siehe obendrüber) kannst Du alles in die Wege leiten. Dazu ist jedoch ein gültiger Personalausweis / Reisepass nötig!

Online kannst Du es mit Umwegen eine Jahreskarte per Monatsraten zahlen. Entweder Du nutzt einen neueren Browser (Chrome, Edge, Firefox usw.) und übersetzt Dir alles eigenhändig. Den Link dazu findest Du hier. > hier klicken <

Gerne helfe ich Dir auch bei der Buchung und begleite Dich, dank meiner Sprachkenntnisse durch die Bestellung.

Die Schritt-für-Schritt Anleitung zur Jahreskarte in monatlichen Raten findest Du hier. > Klicke hier


Kontakt zum Disneyland Paris

Kontakt zum Disneyland Paris

Es gibt Tage, da reicht ein Rat aus dem Internet nicht mehr und/oder es ist eine Angelegenheit zwischen Dir und Disneyland Paris. Fragen zu der Buchung, Reservierung, diversen besonderen Anlässen, Extra-Services, Buchungen etc. brauchen die passende Adresse/Telefonnummer. Hier findest Du alle nötigen Telefonnummern, Kontaktformulare, Seiten oder/und Emails um den Kontakt zum Disneyland Paris aufzubauen.

Hotline zum Disneyland Paris

069 13 80 41 07*

*Servicezeiten:
Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 19:30 Uhr und
Samstag von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Die Angaben zu den Servicezeiten sind unverbindlich.

Hotline zu den Disney Hotels (Französisch / Englisch)

Disneyland Hotel
Rue de la Marnière
77700 Chessy
Telefon: 0033/160 456500

Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel
Avenue René Goscinny
77700 Chessy
Telefon: 0033 160 457300

Disney’s Newport Bay Club
Avenue Robert Schumann
77700 Chessy
Telefon: 0033 160 455500

Disney’s Sequoia Lodge
Avenue Robert Schumann
77700 Coupvray
Telefon: 0033 160 455100

Disney’s Hotel Cheyenne
Rue du boeuf agile
77700 Coupvray
Telefon: 0033 160 456200

Disney’s Davy Crockett Ranch
Route Ranch Davy Crockett
77174 Bailly-Romainvilliers
Telefon: 0033 160 456900

Disney’s Hotel Santa Fe
Avenue Robert Schumann
77700 Coupvray
Telefon: 0033 160 457800

Guest Relations

Du hast Fragen zu Deinem Anliegen wo nur Disneyland Paris helfen kann? Dann helfen Dir diese Nummern.
+33160306030 (FR)
+33160306053 (ENG)
+496913804107 (DE)
oder per E-Mail: dlp.business@disney.com
(Englisch oder Französisch)






Menschen mit Beeinträchtigungen

Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Allergiker sowie alle anderen Fragen aus dem deutschsprachigen Raum.

069 13 80 41 07


Menschen die über Englisch- und Französischkenntnisse verfügen reservieren alternativ hier:

0033 160 30 40 50 (FRA/ENG)

Shopping Service

Du hast in einer der Boutiquen einen Artikel (ausgenommen sind PhotoPass Produkte) gekauft und hast ein Problem? Nutze dazu bitte das entsprechende Formular vom Disneyland (hier) oder per Mail: dlp.guest.communication@disneylandparis.com

Keine Antwort innerhalb von 60 Tagen erhalten? Dann wende Dich an die französische Schlichtungsstelle der Reise- und Tourismusbranche (Médiation Tourisme et Voyage), Hier findest Du alles auf der folgenden Website: http://www.mtv.travel

Beschwerden / Feedback

Wenn im Disneyland oder einer der Disney Hotels nicht rund gelaufen ist oder gar etwas schwerwiegendes Dich belastet, solltest Du umgehend die Rezeption Deines Disney Hotels oder die City Hall (Disneyland Park) / Studio Services (Disney Studios Park) aufsuchen.

Wenn Du im Nachhinein Dich beschweren möchtest kannst Du das Kontaktformular (hier) nutzen oder Dich per Mail an sie wenden.

dlp.kundenbetreuung@disneylandparis.com

Hotline zu den Disney Hotelpartnern

Algonquin’s Explorers Hotel
50 Avenue de la Fosse des Pressoirs
77700 Magny-le-Hongre
Telefon: +33160426000

B&B Hotel
60, Avenue de la Fosse des Pressoirs
77700 Magny-le-Hongre
Telefon: +33892687075

Campanile Val de France
10, Avenue de la Fosse des Pressoirs
77700 Magny-le-Hongre
Telefon: +33160436161

Radisson Blu Hotel
40, Allée De La Mare Houleuse
77700 Magny-le-Hongre
Telefon: 0033 160 436400

Hotel Dream Castle
60, Avenue de la Fosse des Pressoirs
77703 Magny-le-Hongre
Telefon: +33164179000

Grand Magic Hotel
20 Avenue de la Fosse des Pressoirs
77700 Magny-le-Hongre
Marne-la-Vallée
Telefon: +33164633737
Adagio Marne-la-Valée Val d‘ Europe
42 Cours du Danube
77706 Marne La Vallée
Telefon: 0033 160 428282

Villages Nature Paris
rte de Villneuve
77700 Bailly-Romainvilliers
Telefon (dt.) 0221-6503 1414
Telefon (fr./eng.): +33161107777

Verlorene Objekte

Solltest Du in den Disney Parks oder Disney Hotels oder im Disney Village oder andernorts im Anwesen des Disneyland Paris etwas verloren haben, kannst Du alles hier nachschauen und angeben: https://troov.com/de/disneylandparis​.

Stehen noch Fragen aus, die vielleicht aus dem Kontakt zum Disneyland Paris nicht (zufriedenstellend) geklärt werden konnten? Dann wende Dich doch mal an mich (klick hier). Ich bin mir sicher, ich kann Dir helfen. Irgendwie. 🙃


Was ist das Disney Pin Trading?

Disney Pin Trading kurz erklärt

Das Disney Pin Trading ist ein weltweiter Sammel- und Tauschsystem im Disneyuniversum, das einmal für einen Rookie – also Neuanfänger – erklärt werden muss. Es ist gar nicht mal so einfach und dieser Beitrag hilft Dir ein wenig Übersicht zum Disney Pin Trading und den nötigen Anschluss in Deutschland.

Die Regeln

Im Disneyland Paris gibt es mit Cast Membern (Mitarbeiter) Tauschregeln, privat gibt es nochmal ganz andere, die ich gerne und kurz zusammenfasse.

Die Regeln im Disneyland Paris zum Tausch:

  1. Offizielle Pins
    Es dürfen ausschließlich offizielle Disney Pins getauscht werden. Du erkennst offizielle Pins am offiziellen Pin Trading Logo auf der Rückseite und das (c) Disney. Die Pins bestehen alle aus Metall. Fälschungen sind Tabu. Pins anzufassen sollte man meiden. (Vor allem nach der Pandemie)
  2. Wer darf tauschen?
    Der Tausch darf zwischen Cast Membern und Parkgästen stattfinden. Die findet man meistens Samstag am Pueblo Trading Post im Frontierland oder an Disney und/oder privaten Events.
  3. Kein Geld
    Es darf kein Entgelt bei anderen Gästen angeboten werden. Alternativ kann man fragen ob es einen Pin gibt den man für die Person im Shop kaufen kann.
  4. Tausch mit Cast Membern
    Der Tausch bei Cast Membern kannst Du an ihren Lanyards (Schlüsselbänder) an denen Pins angeheftet sind. Alternativ gibt es auch das sogenannte Tauschbrett im Pueblo Trading Post oder im Thunder Mesa Mercantile Building (der Shop am Eingang vom Frontierland – von der Mainstreet USA kommend.)
  5. Tauschwert (Cast Membern)
    Bei Cast Membern gilt: Ein Pin gegen einen Pin und fertig. Dabei ist hier die Rede von Open Editions (OE). Am Tauschbrett gilt auch die Regel, dass nur ein Pin getauscht wird. Und zwar ein OE gegen einen OE und ein LE gegen einen LE. Am Tauschbrett gibt es auch limitierte aus aller Welt
  6. Tauschwert (Gäste)
    Ein heikles Thema um ehrlich zu sein. Manche Gäste ziehen gerne andere Menschen über den Tisch, weil sie den Wert des Pins genau kennen, während andere einfach Spaß am Tausch haben. In Amerika sind die Gäste wesentlich tauschfreudiger als die Europäer. Am besten wendest Du Dich auf Facebook in der Gruppe an die Admins und andere Leser:innen der größen deutschen Disney Pin Trading Gruppe. (klick hier)

Welche Arten von Pins und Events gibt es?

Es gibt verschiedene Arten im Disney Pin Trading. Hier findest Du die Kürzel und die Events kurz zusammengefasst.

  • OE: Open Edition – ein Pin in größerer Menge. Jedoch kann es vorkommen, wenn ein OE ausverkauft ist nicht mehr zurückkommt. Bitte nicht lange nachdenken und lieber mitnehmen. Diese Art von Pins nennt man gerne „One Shot“.
  • LE: Limited Edition – ein Pin in limitierter Edition – Stückzahl steht meistens drauf. Bei Verkäufen kannst Du pro Lineberty-Ticket zwei Pins kaufen. Ein Pin zum Sammeln und einen zum Tauschen.
  • PTE: Pin Trading Event – ein bezahltes Event das Disneyland Paris (oder andere Disney Parks) ankündigen. Das Event ist kostenpflichtig und nur durch das Eintrittsticket des Events kannst Du dort die exklusiven Pins kaufen. In Paris meistens auf 400 begrenzt.
  • PTD: Pin Trading Day – meistens ein Tauschevent mit Pins zum Verkauf. Lineberty-Ticket nötig.
  • PTT: Pin Trading Time, ähnlich wie der Pin Trading Day nur mit Spielen – meistens einmal an einem Freitag im Monat. Lineberty-Ticket nötig.
  • PTN: Pin Trading Night – ist mittlerweile eingestellt worden. Der letzte Freitag im Monat und am Abend wurden die Pins verkauft.
  • Lineberty: Ist ein Ticket-System das Du hier (klicke hier) abrufen kannst. – Ein Lineberty-Ticket ist dann nötig, wenn Du an einem Erscheinungstag gerne einen limitierten Pin kaufen willst. Kein Ticket = Kein Pin

Wo kann man die Pins kaufen?

Pins kannst du in den meisten Shops im Disneyland Park oder der Walt Disney Studios kaufen. Auch in der Disney Village sowie den Disney Hotels sind die Pins käuflich. Das erkennst Du am Disney Pin Trading Logo.

Im Frontierland gibt es die Pueblo Trading Post, ein Shop das sich dem Pin Trading angenommen hat. Dort gibt es meist die Neuerscheinungen zu kaufen.

Anmerkung zu den Änderungen im Jahr 2023/2024: Die Verkaufsstellen sind unterschiedlich geworden. Zwar wird das Pueblo Trading Post noch genutzt aber mittlerweile werden auch andere Shops genutzt. Am besten schaust Du immer bei der offiziellen Seite nach den Veröffentlichungen des Monats. (klicke hier) Dort stehen auch die Verkaufsstellen. Meistens werden die Disney Trading Pins auch am World of Disney (Disney Village) oder Thunder Mesa Mercantile Building Shop verkauft.


Disneyland Paris Pins 2024

Disneyland Paris Pins 2024